Juniorprofessur für Entrepreneurship

Gastvortrag von Umtüten

05.03.2018

Anja Kromer, Mitgründerin von Umtüten, hat am 14. Mai in der Vorlesung Social Grundlagen des Entrepreneurship spannende Einblicke in die Gründung und Entwicklung des Social Start-ups gegeben.

Die Gründer wollen Wege aufzeigen für einen Alltag ohne Müll. Und, dass man die Einwegroutine durchbrechen kann.Die "Tüüten" für Brot, Snacks, Obst & Gemüse ermöglichen einen müllfreien Einkauf und sehen dabei auch richtig gut aus. Das Start-up achtet sehr auf einen nachhaltigen Herstellungsprozess, d.h. die Tüüten werden fair, lokal und mit ökologischen Materialien in sozialen Einrichtungen in Deutschland gefertigt.

Weitere Infos zu dem Unternehmen www.umtueten.org

Umtüten